Fußprobleme

 

 

Zu unseren Behandlungen und Beratungen

Ein Auszug, der einen Einblick in den methodischen Bereich liefert:

 

  • Zu Beginn der Behandlung erstellen wir eine ausführliche Anamnese. Das betrifft die Erfassung der patientenspezifischen Daten.

  • Spezielle Beratung bei Fußproblemen durch Diabetes.

  • Beratung zur Linderung von Beschwerden durch orthopädische Hilfsmittel.

  • Information über das richtige Schneiden der Nägel, insbesondere bei der Nagelbehandlung.

  • Behandlung von eingewachsenen Nägeln und Nagelpilz, sowie von verdickte Nägel.

  • Korrektur von eingewachsenen Nägeln durch die Spangentechnik.

  • Einsatz von künstlichem Nagelersatz. Das sind Spezialanfertigungen von schützenden Nagelprothesen.

  • Verstärkungen für vorhandene Näge

  • Entfernen von Hühneraugen.

  • Das Anlegen von Entlastungs- und Schutzverbänden, In der Verbandstechnik.

  • Dauerhafte Druckentlastung durch orthopädische Prothesen und Orthesen.

  • Auf Beschwerden abgestimmte Massagen im Fußbereich und der Unterschenkl.

Weitere therapeutische Maßnahmen zur Unterstützung der Behandlung und zur Verbesserung des Wohlbefindens.

 

Bildergalerie: Einblicke in unsere Fußpflege