Beruflicher Werdegang

 

Podologin

Maria T. Musialek

1994-1997            

 

 

Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellte

Abschlussprüfung zahnmedizinische Fachangestellte

 

Strahlenschutzkurs

Abschluss: „med. Fußpflegerin“

 

1997 – 1999


 

1999 - 2004

 

Angestellte in der Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Frank Schreiber

 

 

 

Erziehungszeit

 

2004

Staatsexamen zur Podologin

Aufbaukurs: „Das Diabetische Fußsyndrom“

Abschluss: Diabetesfachkraft – Wundmanagement (DDG)

 

2005

Fortbildung: V.A.C. Therapie

Abschluss: Wundmentorin

Aufbaukurs: „Das Diabetische Fußsyndrom“

Aufbaukurs: „ Das Ulcus cruris “

Aufbaukurs: „ Das Dekubitalulcus “

Ausbildung: Podologin DDG

Gründung der „Gemeinschaftspraxis für Podologie und med. Fußpflege“ Schwerpunkt: Wundmanagement - diabetisches Fußsyndrom

Abschluss: Fußreflexzonentherapie

Fortbildung: „Aufbereitung von Medizinprodukten“

Fortbildung: „Hygiene und Infektionsmanagement bei chronischen Wunden“

Abschluss: Sterilgutassistens – Sachkundelehrgang A

2009

Abschluss:   Wundexpertin ICW e.V.

Fortbildung:  Der Dekubitus, die sachgerechte Versorgung und die geforderte     Wunddokumentation

Fortbildung: „Expertenstandard – Pflege von Menschen mit chronischen Wunden“

Fortbildung: „Der Diabetiker als Notfallpatient in der podologischen Praxis“

Fortbildung: „Moderne Wundversorgung“ Nordbayern

Fortbildung: „Diabetisches Fußsyndrom“

Fortbildung: „Diabetisches Fuß – Syndrom“

Fortbildung: Diabetisches Fuß – Syndrom / Schwerpunkt: Haut – und Nagelmykosen

Rezertifizierung des Titels „Wundexperte ICW e.V.“

Vorbereitungskurs mit Prüfung zum sektoralem Heilpraktiker in der Podologie

Podo - Tapin -Therapeutin

 

 

 

 

 

2012

2013


 

2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhaberin der Praxis für Podologie und Fußpflege in Paderborn

 

Angestellt als Podologin und Praxisleitung in der Praxis für Podologie in Höxter.

 

Freie Mitarbeiterin in der Praxis für Podologie und Fußpflege in Höxter

 

Die Praxis übernimmt die Durchführung von Podologischen Leistungen in Altenheimen, Ambulant und in der Praxis.

 

Praxisanleiterin und Dozentin in der Podologie mit dem Schwerpunkt: diabetisches Fußsyndrom, Anatomie, Physiologie und Wundversorgung.